Direkter Reset und Synchronisierung von IBM-Passwörtern

Sie möchten Passwörter zwischen Windows/Active Directory (AD) und IBM i (AS/400) synchronisieren?

Mit FastPass Flex können Sie dies schnell und einfach einrichten. Selbst wenn Benutzer mehrere IBM i-Systeme verwenden, wird jede Passwortänderung im Handumdrehen synchronisiert.

Mit FastPass Flex können Sie die Passwortsynchronisierung auf einfache Weise mit einem Passwort-Self-Service für vergessene oder gesperrte AD-Kennwörter kombinieren.

Der Kaufpreis bzw. die Leasing-Gebühr für die Software oder Cloud-Version hängt von Ihrer individuellen Konfiguration ab. Weitere Informationen über FastPass Flex finden Sie hier.

 

Sie möchten einen direkten Passwort-Self-Service für IBM i-(AS/400-)Passwörter?

In manchen Situationen sind aus technischen oder sicherheitsrelevanten Gründen unterschiedliche Passwörter für AD und IBM i erforderlich. Das bedeutet jedoch, dass Sie Ihren Benutzern nach deren Anmeldung am Passwort-Self-Service-Portal eine Option für Windows- und eine für IBM i-Passwörter bieten müssen. Die Benutzer können ein einziges Kennwort für sämtliche IBM i-Systeme oder ein eigenes Passwort für jedes System verwenden.

Mit FastPass Enterprise können Sie den Zugang zu IBM i sowie die Prozesse für die Registrierung und Authentifizierung der Benutzer auf einfache Weise konfigurieren. Weitere Informationen über FastPass Enterprise finden Sie hier.

FastPass Enterprise bietet Ihnen auch die Möglichkeit, die Passwörter für bestimmte Systeme oder Benutzer zu synchronisieren und sie für andere direkt zurückzusetzen. So sind Ihre Investitionen geschützt – egal, wie Sie den Reset-Prozess für IBM i-Passwörter künftig gestalten möchten.

Video

Self service

Fastpass Cloud

Oracle passwörter

SAP passwörter

Reset für vergessene IBM i-Passwörter

Unsere Kunden